Ökologischer Landbau

Montag, 11. März 2024, 20 Uhr, Gasthof Bräuwirt in Miesbach
Weide – Klima – Ernährung

Kuh steht auf grüner Weide

© Kathleen Ellmeier

Die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland lädt gemeinsam mit dem AELF Holzkirchen Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Bäuerinnen und Bauern zu dieser Infoveranstaltung ein.
Was hat die Kuh auf der Weide mit dem Klima und unserer Ernährung zu tun? Zu diesem Thema referiert Öko-Agraringenieur und Demeter-Berater Ulrich Mück mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde. 

Weitere Infos - Ökomodellregion Externer Link

In Bayern
Ökologischer Landbau gewinnt weiter an Bedeutung

Mehrere Personen bei Führung in Getreidefeld

Der ökologische Landbau spielt in der bayerischen Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Im Jahr 2023 bewirtschafteten fast 35 % mehr Landwirtinnen und Landwirte ihren Betrieb nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus als noch fünf Jahre zuvor. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche nahm im gleichen Zeitraum um etwa 33 % zu. 

Weitere Infos - LfL Externer Link

Umstellung auf Ökolandbau
BioRegio-Betriebe bieten Bauer-zu-Bauer-Gespräche an

Teilnehmer im Stall

Bei der Umstellung auf Ökolandbau treten meist viele Fragen auf. Umstellungsinteressierte können nun von den Erfahrungen vorbildlich geführter Biobetriebe profitieren. Aktuell angebotene Gesprächstermine im BioRegio-Betriebsnetz finden Sie unter: 

BioRegio-Betriebsnetz - LfL Externer Link