Startseite AELF Holzkirchen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Alm-/Alpwirtschaft und Rinderzucht.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Jetzt anmelden
Coaching Betriebsgastronomie startet im Januar

leer vorhanden

In Kantinen soll besser, gesünder und bayerischer gekocht werden. Ziel des Coachings für die Betriebsgastronomie ist es, für die Mitarbeiter ein gesundheitsförderliches und nachhaltiges Angebot zu gewährleisten. Im Januar 2017 startet eine neue Coaching-Runde.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Feldstückspflege für 2017 durchführen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Zur Vorbereitung der Mehrfachantragstellung 2017 können Sie im iBALIS die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden.  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Angebote für Herbst und Winter
Aktuelle Fortbildungen für Waldbesitzer

Personengruppe im Wald
leer vorhanden

Die Förster des AELF Holzkirchen bieten in Zusammenarbeit insbesondere mit den regionalen Waldbesitzervereinigungen Schulungen zu allen wichtigen Themen der Waldpflege an. Diese haben meist einen praktischen Teil mit Vorführungen und Gelegenheit, diese selbst zu testen.  Mehr

Grundqualifizierung und Themenschwerpunkt
Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Als Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung vermitteln Sie hauswirtschaftliches Wissen und Können. Landwirtschaftliche Unternehmerrinnen können sich in einer fünftägigen Grundqualifizierung weiterbilden. Bereits qualifizierte Expertinnen vertiefen ihr Fachwissen zu einem Jahresthema.  Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Schlaglichter zum Käferjahr 2016

Borkenkäfer sitzt auf Fichtenrinde
leer vorhanden

Der Borkenkäfer hat sich insbesondere in den nördlichen Bereichen des Amtsgebiets stark ausgebreitet. Besonders deutlich sind die vom Gipfel her absterbenden Fichten mit Kupferstecherbefall zu sehen. Aber auch der Buchdrucker kommt vermehrt vor. Eine baldige Aufarbeitung der befallenen Bäume ist auch jetzt noch sinnvoll und notwendig.  Mehr

Winter 2016/2017
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung

Guelleausbringung
leer vorhanden

Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist ohne Geflügelkot) dürfen zu folgenden Zeiten NICHT aufgebracht werden: Ackerland: 1. November 2016 bis 31. Januar 2017, Grünland: 1. Dezember 2016 bis 15. Februar 2017.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Wälder nutzen und gleichzeitig die Natur schützen
Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Holzkirchen

Logo Initiative Zukunftswald Bayern
leer vorhanden

Heute schon für morgen handeln – aus Verantwortung für die Nachkommen. Unsere Initiative Zukunftswald Bayern betreut drei beispielhafte Projekte. Diese reichen von sensiblen Waldbereichen im Flachland über Moorwälder bis hin zu Bergwäldern in steil aufragenden Hängen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung