Bildung
Landwirtschaftsschule Holzkirchen, Abteilung Hauswirtschaft

Bild Internat Web

Ihre Chance für eine Neuorientierung. Neue Lebensqualität durch qualifizierte Ausbildung zur "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung".

Der einsemestrige Studiengang richtet sich an Interessenten/innen mit Berufsabschluss (nicht aus der Hauswirtschaft) und Berufserfahrung. Im Mittelpunkt stehen praktische Fertigkeiten und Fachwissen in Familien- und Haushaltsmanagement. Der Studiengang stärkt Persönlichkeit und Auftreten und fördert unternehmerisches Handeln.

Semesterstart

Für das kommende Semester von 23. September 2022 bis 17.März 2023 sind bereits alle Plätze vergeben. Bewerbungen sind für das Semester 2023 (Ende Juni bis Weihnachten 2023) möglich.

Anmeldungen bitte bis 15. Februar 2023 unter

poststelle@aelf-hk.bayern.de

Bewerbungsunterlagen
  • Aufnahmeantrag mit einem Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des beruflichen Abschlusses (beglaubigte Kopie)
  • gegebenenfalls Nachweis über Ausbildereignung
Zugangsvoraussetzungen
  • Berufsabschluss außerhalb der Hauswirtschaft mit praktischer Berufstätigkeit.
  • Ausnahmen regelt die Schulleitung
Unterrichtszeiten
  • Der Unterricht findet in Vollzeitform statt.
  • Abhängig von den gewählten Wahlpflichtmodulen verteilen sich rund 630 Unterrichtsstunden auf einen Zeitraum von ca. 22 Wochen (je nach Feiertagen)
  • Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7:30 Uhr bis spätestens 16:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr statt. Freitag bis ca. 14 Uhr.
Unterrichtsfächer
  • Familie und Betreuung
  • Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Haushalts- und Finanzmanagement
  • Ernährung und Lebensmittel
  • Landwirtschaft und Erwerbskombination
  • Projektmanagement und Kommunikation
  • Küchenpraxis
  • Haus- und Textilpraxis
  • Garten und Natur
  • Darüber hinaus stehen Wahlpflichtmodule und Seminare mit interessanten Themen zur Wahl.
    Damit können Studierende persönliche Schwerpunkte, unter anderem in den Bereichen Landwirtschaft, Unterstützung im Alltag, Haushaltstechnik oder Praxis-Vertiefung, setzen.
Abschluss
Mit bestandenem Schulbesuch erwerben Sie den Abschluss "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung". Mit Belegung des Wahlpflichtmoduls BAP kann die Prüfung über die berufs-und arbeitspädagogische Eignung zum Ausbilden, nach Paragraph 2 und Paragraph 3 der Ausbildereignungsverordnung, absolviert werden. Sind die Zulassungsvoraussetzungen nach Paragraph 45 Absatz 2 Berufsbildungsgesetz erfüllt, kann die Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft nach Ende der Schulzeit abgelegt werden.
Kosten
Der Schulbesuch ist kostenfrei. Die Kosten für Unterrichtsmaterialien, Lehrfahrten, Verpflegung etc. sind von den Studierenden zu tragen.
Bei Unterbringung im neuen Studierendenwohnheim fallen zusätzliche Verpflegungs- und Übernachtungskosten in Höhe von 1600 € an. Die Kosten für Frühstück und Abendessen sind dabei selbst zu tragen. Die Verpflegungskosten bei täglicher Heimfahrt betragen 900 €.
Ausstattung/Besonderheiten
  • Modernes Wohnheim mit Einzelzimmer-Appartements mit eigenem Bad
  • W-Lan Anschluss
  • Ansprechende Gemeinschaftsräume (Speiseraum, Gruppenraum und große Terrasse)

Impressionen aus dem Wohnheim

Kontakt

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Schulleitung Gisela Hammerschmid
Stellvertretende Schulleitung Gerlinde Simon
Rudolf-Diesel-Ring 1a
83607 Holzkirchen
Tel.: 08024 46039-0
Fax: 08024 46039-1111
E-Mail: poststelle@aelf-hk.bayern.de

Schulleben

Studierende feierlich verabschiedet

Am 8. Juli 2022 wurden die Studierenden des Semesters 2022-2 feierlich verabschiedet. 22 Frauen können sich jetzt "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung" nennen. Behördenleiter Christian Webert bezeichnet diese Zusatzqualifikation als absolut richtigen Weg und gratuliert den Absolventinnen.

Jahresstart 2022 mit neuem Semester

Fast zeitgleich zum neuen Jahr startete an der Landwirtschaftsschule Holzkirchen, Abteilung Hauswirtschaft, wieder ein neues Semester mit 20 Studierenden. Die nächsten 25 Wochen werden die Frauen in verschiedenen Pflicht- und Wahlpflichtfächern in Theorie und Praxis zur Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung ausgebildet. Schulschluss ist demnach am 8. Juli 2022 geplant. Die Lehrkräfte freuen sich auf die gemeinsame Schulzeit!

Betriebsbesuch Bacher

Einige interessante Eindrücke konnten auf dem Eierhof Bacher gewonnen werden. Die Familie Bacher empfing uns recht herzlich auf ihrem Hof, danach folgte ein lehrreicher Rundgang, angefangen vom Freilandgehege bis hin zum Hofladen. Auf die Herstellung der hofeigenen Produkte wurde besonders eingegangen.

Exkursion Landwirtschaft

Auf dem Betrieb Gams wurde uns die biologische Landwirtschaft nähergebracht. Bei der Besichtigung konnten wir die Haltung der Kühe und Schweine erkunden.

Eindrücke aus dem Praxisunterricht

Sachaufwandsträger

Landkreis Miesbach
Rosenheimer Str. 1-3
83714 Miesbach
Internet: www.landkreis-miesbach.de Externer Link