Landkreise Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen
Zahlen und Fakten zur Landwirtschaft

Das Dienstgebiet des AELF Holzkirchen erstreckt sich von der Münchner Schotterebene im Norden bis zur österreichischen Landesgrenze im Süden. Es umfasst die zwei Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen (TÖL) und Miesbach (MB).

Rund 83 % der Fläche werden land- und forstwirtschaftlich genutzt. Damit spielen Land- und Forstwirtschaft in unserem Amtsbereich eine sehr wichtige ökonomische, aber auch ökologische und soziale Rolle. Schwerpunkt der landwirtschaftlichen Erzeugung sind die Milchviehhaltung und die Rinderzucht.
Die Landwirtschaft in unseren Landkreisen ist verhältnismäßig klein strukturiert und erbringt vielfältige unverzichtbare Gemeinwohlleistungen. Neben der Erzeugung von Lebensmitteln erhält sie auch einmalige Lebensräume für eine Vielfalt von Tieren und Pflanzen. Die Landwirte gestalten und pflegen die Kulturlandschaft und erhalten ländliche Strukturen aufrecht.

Klimaverhältnisse

  • Landkreis Miesbach: jährliche Durchschnittstemperatur: 4,0 - 7,0 °C; Niederschläge: 1.100 bis 2.000 mm
  • Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: jährliche Durchschnittstemperatur: 4,0 - 8,0 °C; Niederschläge: 950 bis 1.500 mm

Landwirtschaftliche Betriebe

Haupt- und Nebenerwerbsbetriebe
 MBTÖLGesamt
Mehrfachantragsteller1.0511.1572.208
Haupterwerb5736061.179
Nebenerwerb4785511.029
Anteil Haupterwerb in %555253,0
Größe der landwirtschaftlichen Betriebe
BetriebsgrößeMBTÖLGesamt
0 - 5 ha112163275
5,01 - 10 ha145146291
10,01 - 20 ha282251533
20,01 - 30 ha202160362
30,01 - 40 ha120163283
40,01 - 50 ha89132221
50,01 - 75 ha74104178
75,01 - 100 ha152439
100,01 - 125 ha257
über 125 ha6814
∅ ha LF je Betrieb24,5326,8225,73

Tierhaltung

Tierhaltung
 MBTÖLGesamt
Kühe incl. Mutterkühe17.22118.58735.808
Rinder gesamt35.47341.61277.085
Schafe3.0952.5545.649
Ziegen8537491.602
Pferde2.0992.1184.217
Schweine272640912
Legehennen17.07713.92230.999
Enten161303464
Masthähnchen2.5646393.203
Gänse145157302
Puten10449153
Geflügel gesamt20.33315.06835.401
Rot- und Damwild109374483
Bestandsgrößen Milchkühe einschl. Mutterkühe
BestandsgrößeMBTÖLGesamt
1 - 9 Kühe129121250
10 – 14 Kühe5269121
15 - 19 Kühe9789186
20 - 29 Kühe184128312
30 - 49 Kühe127169296
50 - 59 Kühe303161
60 - 69 Kühe253257
70 - 79 Kühe151429
über 80 Kühe91423
Zahl Kuhhalter6916961.387
∅ je Halter24,9226,7125,82

KULAP

Bayerisches Kulturlandschaftsprogramm (KULAP)

  • an ausgewählten Maßnahmen teilnehmenden Betrieben
  • %-Satz: Anteil der KULAP-Antragsteller an allen Mehrfachantragsteller
 MBMB %TÖLTÖL %GesamtGesamt %
B10
Ökolandbau
340322071854725
B21/23
Grünlandextensivieriung
<1,76 GV/ha
8688171678
B20/22
Grünlandextensivierung
<1,4 GV/ha
355344183677335
B60
Weideprämie
63460641551.27558

Flächennutzung

Flächennutzung 2019 und Änderung gegenüber 2018
Grünland Miesbach
 Fläche 2019 in ha% Veränderung gegenüber 2018
Grünland Gesamt23.816- 0,3
Wiesen und Weiden19.131+2,0
Almen3.979- 1,0
Hutungen, Streuwiese588+1,0
Grünland Bad Tölz-Wolfratshausen
 Fläche 2019 in ha% Veränderung gegenüber 2018
Grünland Gesamt28.097- 0,3
Wiesen und Weiden22.995+5,0
Almen3.257 
Hutungen, Streuwiese1748+ 3,0
Ackerbau Miesbach
 Fläche 2019 in ha% Veränderung gegenüber 2018
Acker gesamt1.932+ 3
Getreide gesamt551+ 13
Weizen157-16
Dinkel -
Gerste206+22
Hafer57+64
Roggen -
Triticale109+ 23
Menggetreide3*
Körnermais18+199
Ackerfutter1.408 
Silomais727-2,0
Ackergras118+20
Klee/Kleegras470+13
Grünlandeinsaat93- 19
Sonst. wichtige Ackerkulturen20-35
Ackerbohnen -100
Sojabohnen6+19
Raps14-28
Kartoffeln0,3-36
Ackerbau Bad Tölz-Wolfratshausen
 Fläche 2019 in ha% Veränderung gegenüber 2018
Acker gesamt2.884+ 3
Getreide gesamt1028+20
Weizen269+6
Dinkel7-18
Gerste35213
Hafer85+11
Roggen35+34
Triticale255+49
Menggetreide3-16
Körnermais21+424
Ackerfutter1.778-6,0
Silomais1.020-1,0
Ackergras236+ 14
Klee/Kleegras431+12
Grünlandeinsaat91-20
Sonst. wichtige Ackerkulturen99+3
Ackerbohnen11+110
Sojabohnen8+27
Raps71-3
Kartoffeln10-15
Milchleistungsprüfung Fleckvieh
 MBTÖLGesamt
Betriebe445442887
Kühe14.44615.62030.066
Milch-kg7.4267.6157.521
ML-Steigerung.*3,7%5,27%4,5%
*) durchschnittliche Milchleistungssteigerung aller Betriebe im Vergleich zu 2017
Quelle: LKV Jahresberichte 2018 und 2018
Milchleistungsprüfung weitere Rassen
 Schwarz-
Bunt
Rot-
Bunt
Braun-
vieh
Pinz-
gauer
Murnau-
Werden-
felser
Betriebe142222
Kühe651****
Milch-kg8.637****
*) keine Angaben wegen Datenschutz

Almwirtschaft

 MBTÖL
Zahl der Almen156144
Lichtweidefläche (ha)4.0273250
Antragsteller161179
Almbestoß Miesbach
 Gesamtdavon Fremdvieh
Kühe28144
Kalbinnen,
Kälber
4.6652.045
Stiere,
Ochsen
16297
Rinder ges.5.0522.020
Pferde7837
Ziegen,
Schafe
52065
Almbestoß Bad Tölz-Wolfratshausen
 Gesamtdavon Fremdvieh
Kühe14414
Kalbinnen,
Kälber
3.515490
Stiere,
Ochsen
14412
Rinder ges.3.803516
Pferde4312
Ziegen,
Schafe
16089