Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und neue Märkte aus. Wir unterstützen und qualifizieren beim Auf- und Ausbau von zusätzlichen Standbeinen.

Meldungen

Grundlagenseminar für den Betriebszweig Urlaub auf den Bauernhof
Landwirtschaftliche Unternehmerinnen absolvierten Grundlagenseminar

GruppenfotoZoombild vorhanden

Urkundenübergabe

Am 21. November 2019 erhielten Anna Stöckl aus Bad Tölz und Katharina Scherrer aus Lenggries, beide ehemalige Absolventinnen der Landwirtschaftsschule Holzkirchen, Abteilung Hauswirtschaft, ihre Urkunden in München. Sie absolvierten das Grundlagenseminar für den Betriebszweig Urlaub auf den Bauernhof. Angelika Brandstetter aus Münsing und Maria Theresia Holzer aus Warngau qualifizierten sich in der Direktvermarktung.

Urlauf auf dem Bauernhof bieten in Bayern über 4.000 landwirtschaftliche Betriebe an. Damit liegt Bayern an der Spitze aller Bundesländer. Urlaub auf dem Bauernhof ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und ein gewichtiges Segment im bayerischen Tourismus. Das Landwirtschaftsministerium unterstützt und qualifiziert landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Unternehmer beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Urlaub auf dem Bauernhof.  

Weitere Informationen - Staatsministerium Externer Link

Sommer.Erlebnis.Bauernhof
Grundschüler erleben Bauernhof hautnah

Dsc 0359

Lernen, erleben, aktiv sein, hieß es am 24. Juni 2019 für die Grundschüler aus dem Landkreis Miesbach. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Holzkirchen startete mit der Auftaktveranstaltung auf dem Betrieb der Familie Zehendmaier, beim Öder, in Gmund die Aktionswoche Sommer.Erlebnis.Bauernhof.  Mehr

Workshop am 17. Februar 2020 in Mauern (Landkreis Freising)
Multi- und transmediales Storytelling - wie erzähl ich's meinen Kunden?

Zwei Bildschirme verbunden mit zwei Sprechblasen

© rinika - stock.adobe.com

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer zu motivieren, zukünftig 'Storytelling' und 'narratives Marketing' einzusetzen. Beides hilft, Angebote (Hofführungen, Erlebnisführungen für Reisegruppen oder Schulklassen) attraktiver zu gestalten oder individuelle Aktivitäten zu bewerben. 

Weitere Informationen - AELF Ingolstadt Externer Link

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2020
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Pflaumen und Kürbisse in Holzkisten

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2020 bis Frühjahr 2021 verteilen. 

Weitere Informationen - AELF Ingolstadt Externer Link

10 Jahre Qualifizierungskonzept für den ländlichen Raum
170 Unternehmerinnen und Unternehmer erhalten Urkunden

Teilnehmer stehen in Saal und halten Postkarten in die Höhe

170 Frauen und Männer absolvierten 2019 die Grundlagenseminare in den Betriebszweigen Urlaub auf den Bauernhof, Direktvermarktung, Bauernhofgastronomie, Erlebnisbäuerin/ Erlebnisbauer, Soziale Landwirtschaft und Hauswirtschaftliche Dienstleistungs­unternehmen. Als Anerkennung für ihr Engagement erhielten sie am 21. November 2019 in München die Urkunden.  

Weitere Infos und Fotos - Staatsministerium Externer Link

Nächste Qualifizierung startet im Februar 2020
Profi-Gastgeber für Urlaub auf dem Bauernhof - mit Qualität zum Erfolg

Zwei Personen sitzen, eine Frau balanciert an Hand von Mann auf Rundballen

© TVF/Steigerwald/Hub

Bäuerliche Gastgeber stellen sich mit ihrem Angebot "Urlaub auf dem Bauernhof" vielen Anforderungen. Sie wollen die Gästeerwartungen nicht nur erfüllen, sondern übertreffen. Das AELF Holzkirchen veranstaltet dazu die Qualifizierung "Profi-Gastgeber".   Mehr

Oberbayerischer Direktvermarktertag am 10. März 2020 in Unterneukirchen
Innovative Vermarktungsformen für den Verbraucher von heute

Torbogen mit Holztür, daneben Pflanzen und Holztafel mit Aufschrift "Café. Hausgemachte Mehlspeisen"

Der Wandel im Einkaufsverhalten von Verbrauchern ist enorm. Was erwartet der Verbraucher von heute? "Gesellschaft im Wandel – innovative Vermarktungsformen für den Verbraucher von heute" ist das Thema des Oberbayerischen Direktvermarktertags am Dienstag, 10. März 2020, in Unterneukirchen (Landkreis Altötting).  Mehr

Qualifizierung

Regionale Seminare und Infotage
Betriebsmanagement und Einkommenskombination

Titelbild der Broschüre Akademie Diversifizierung - Qualifizierungsmaßnahmen

In der Broschüre "Qualifizierungsmaßnahmen" finden landwirtschaftliche Unternehmer und Kooperationspartner Angebote zu Einkommenskombinationen und Betriebsmanagement. Neueinsteiger erhalten Orientierungshilfen und Grundlagenkenntnisse.  

Termine und Anmeldung - www.weiterbildung.bayern.de Externer Link

Schwerpunkte

Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen lädt Grundschulkinder der 2. bis 4. Klassen, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen sowie Kinder in Deutschklassen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.   Mehr

Gartenbäuerinnen und Kräuterpädagoginnen

Kranz von Gartenbäuerinnen

Kranz von Gartenbäuerinnen

Wissenswertes zum eigenen Garten, zu Wildkräutern der Umgebung oder Blumenschmuck vermitteln Gartenbäuerinnen und Kräuterpädagoginnen in der Region Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen. Sie bieten Vorträge, Aktionen und Lernprojekte an, aber auch Dienstleistungen wie Tisch- und Raumschmuck für festliche Anlässe oder Geschenke aus Küche und Garten. Das Amt betreut die Vernetzung und bietet Qualifizierungen an.  Mehr

Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof: Mädchen liegt im Heu

So schön kann Urlaub auf dem Bauernhof sein

In den Landkreisen Miesbach und Bad Tölz Wolfratshausen bieten etwa 350 Betriebe Ferienwohnungen und/oder Zimmer mit Dusche/WC an. Unser Amt unterstützt, berät und qualifiziert bei der Entwicklung des Betriebszweiges durch Seminare, Arbeitskreise und Einzelberatungen. 

Urlaub auf dem Bauernhof - Staatsministerium Externer Link

Anbieter von "Urlaub auf dem Bauernhof" aus der Region
Die meisten Betriebe sind Mitglied in der Anbietergemeinschaft "Urlaub und Gäste auf dem Bauernhof.

Vitalhöfe

Vitalhof inmitten zauberhafter Landschaft

Vitalhof - eine besondere Art vom Urlaub auf dem Bauernhof

Die Vitalhöfe widmen sich seit etlichen Jahren dem Urlaub in und mit der Natur. Erleben Sie eine besondere Art vom Urlaub auf dem Bauernhof! Unter dem Motto "Mit der Natur per Du" kombinieren die Vitalhöfe moderne Wellness-Anwendungen mit altem bäuerlichen Wissen um die Erhaltung von Vitalität, Gesundheit und Lebensfreude. 

Vitalhöfe in Bayern - Miesbacher Alpen Externer Link

Vitalhöfe Tölzer Land Externer Link

Pferderegion Oberbayern-Tirol

Reiter in der Pferderegion Tölzer Land

Pferderegion Tölzer Land

Vom Chiemgau über das Inntal, die Wendelsteinregion bis zum Schliersee und Tegernsee und hinein nach Tirol an den Achensee erstreckt sich die Pferderegion Oberbayern-Tirol mit Angeboten rund ums Pferd.
Unser Amt hat bei der Entstehung der Pferderegion mitgewirkt und betreut die Vernetzung. 

Pferderegion Oberbayern-Tirol e.V. Externer Link

Hauswirtschaftlicher Service

Belegtes Brot mit Griebenschmalz und Zwiebeln

Regionale Spezialitäten sind Markenzeichen der ländlichen Schmankerl- und Party-Services. Im Hauswirtschaftlichen Fachservice n.e.V. bieten selbstständige Hauswirtschafterinnen und Meisterinnen der Hauswirtschaft Hilfe in Haushalt und Garten an. Wir helfen, Ihr unternehmerisches Potenzial auszuschöpfen.  Mehr

Direktvermarktung

Selbst gebackenes Brot auf dem Wochenmarkt (Foto: E. Hütz)

Selbst gebackenes Brot schmeckt am besten

Saisonal und regional ist erste Wahl: Wer beim Direktvermarkter oder auf dem Bauernmarkt einkauft, setzt auf Qualität und kurze Wege. Mit Beratung- und Qualifizierungen helfen wir Landwirten, ihr Projekt gut auf den Weg zu bringen. 

Regionalportal www.regionales-bayern.de Externer Link

Pflege und Wohnen für Ältere

 Ältere Frau wird von Bäuerin unterstützt

Service-Wohnen auf dem Bauernhof

Immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, möchten aber möglichst eigenständig bleiben. Service-Wohnen auf dem Bauernhof ist ein neuer Betriebszweig, um die bäuerliche Existenz zusätzlich zu sichern - wir informieren Sie. 

Service-Wohnen auf dem Bauernhof - Staatsministerium Externer Link

Regionale Anbieter

Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal

Kompetenzzentrum Hauswirtschaft

Kompetenzzentrum Hauswirtschaft