Energie aus Holz

Kurzholzpolter

Energie aus Holz wird immer beliebter (Foto: W. Neuerburg)

Umweltfreundlich und CO2-neutral mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz heizen liegt zunehmend im Trend.
Laut einer Studie der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zum Energieholzaufkommen kann in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach Energieholz für weitere 10.000 Haushalte nachhaltig gewonnen werden.

Ergebnisse der Energieholzprognose

Ansprechpartner für Holzenergie

Peter Melf
AELF Holzkirchen
Rudolf-Diesel-Ring 1a
83607 Holzkirchen
Telefon: 08024 46039-9203
Mobil: 0170 6327675
Fax: 08024 46039-1111
E-Mail: poststelle@aelf-hk.bayern.de